Webdesign by elf42 Webdesign by elf42

Von der Dreherei zum Fachbetrieb für Metallverarbeitung

Eine Dreherei für die Fertigung von Maschinenersatzteilen machte 1949 den Anfang. Und schon damals galt: Nur Qualität kann sich durchsetzen. Sie hat es getan, denn aus dem einstigen Einzelbetrieb ist inzwischen eine schlagkräftiges Unternehmen mit 25 Mitarbeitern und zufriedenen Kunden aus der Industrie geworden.

Die Entwicklung unseres Unternehmens im Überblick:

  • Willi Ebert, Maschinenbauer und Werkzeugmacher gründet am 1. Dezember 1945 ein Einzelunternehmen, eine Dreherei, zur Fertigung von Maschinenersatzteilen, wie Kurbelwellen, Zahnräder, etc.

  • 2 Mitarbeiter stehen dem Firmengründer anfangs zur Seite.

  • Qualität und Zuverlässigkeit brachte das Wachstum. Die Firma Willi Ebert wandte sich mehr und mehr der Fertigung von Maschinenkomponenten und Bauteilen für die Industrie zu. Aus dem Einzelunternehmen wird 1975 eine GmbH. Die Gesellschafter Wilhelm und Hildegard Müller (geborene Ebert) übernehmen die Geschäftsführung.

  • Sabine Bruns, geborene Müller, steigt 2008 als geschäftsführende Gesellschafterin in die GmbH ein.

  • 25 Mitarbeiter der Berufe Dreher, Fräser und Schlosser stellen unseren seit Jahren beständigen Stamm. Wir sind bemüht, unseren Nachwuchs im eigenen Hause auszubilden.


Ebert Maschinenbau GmbH aus Minden: Zerspanungstechnik aus NRW auf höchstem Niveau für Hannover, Bielefeld und Hameln.
Web Design by elf42
webdesign by elf42

Ebert Maschinenbau Lübbeckerstr. 22832492 Minden
Tel.: +49 (0) 571 / 5901Fax: +49 (0) 571 / 5800370 eMail: info@ebert-maschinenbau.de